Nächstes Konzert:
REISE NACH HOLLYWOOD | 22.09. | 18:00

Neujahrskonzert | 21. Jänner 2012 | 18:00

Zu diesem Konzert ist eine Bildergalerie verfügbar:
Neujahrskonzert | Bilder

Sinfonietta dell’Arte

Sinfonietta dell’Arte

Sinfonietta dell’Arte

Die Sinfonietta dell’Arte unter der Leitung von Konstantin Ilievsky bringt zum Jahresauftakt eine abwechslungsreiche Musikmischung mit Werken von Lanner, Strauß (Vater und Söhne), Suppé, Gounod, Tschaikowsky, Ziehrer, Schrammel u.a.

1997 wurde der Klangapparat von dessen künstlerischem Leiter Konstantin Ilievsky als Internationales Jugendorchester mit Musikern aus Österreich und der Slowakei gegründet und nach den ersten Erfolgen um Musiker aus weiteren EU-Ländern sowie aus China, Japan, Argentinien und Costa Rica erweitert. Die Mitglieder, Absolventen mitteleuropäischer Musikuniversitäten, verfügen über ein hohes solistisches Können und bringen aus ihrer Heimat jeweils interessante und eigenständige Musikauffassungen mit. 2007 erhielt das Orchester den Namen „Sinfonietta dell’Arte“.

Programm

Julius Fučík (1872-1916)

Einzug der Gladiatoren Marsch

Franz von Suppé (1819-1895)

Teufelsmarsch

Charles Gounod (1818 – 1893) / Arr. Konstantin Ilievsky (*1979)

Faust Walzer aus der Oper „Faust“

Pjotr Iljitsch Tschaikowsky (1840-1893)

Tanz der Zuckerfee Blumenwalzer aus der Nussknacker Suite

Joseph Lanner (1801-1843)

Die Romantiker-Walzer

Johann Strauß Sohn (1825-1899)

Persischer Marsch op. 289

Johann Strauß Vater (1804-1849)

Ballnacht Galopp op. 86

Johann Strauß Sohn (1825-1899)

Wiener Blut op. 354, Walzer

Johann Schrammel (1850-1893)

Wien bleibt Wien, Marsch

Josef Strauß (1827-1870)

Feuerfest op. 269, Polka française

Johann Strauß Sohn (1825-1899)

An der schönen blauen Donau op.314, Walzer