Nächstes Konzert:
REISE NACH HOLLYWOOD | 22.09. | 18:00

FESTLICHES und ORIGINELLES | 24. März | 18:00

Zu diesem Konzert ist eine Bildergalerie verfügbar:
FESTLICHES und ORIGINELLES | Bilder

Die Bildgalerie wird von Ihrem Browser nicht unterstützt.
Sie können alternativ Mozilla Firefox, Apple Safari, Google Chrome oder Opera verwenden.

Ventus Quintett Salzburg

Das Bläserensemble, bestehend aus Musikern bzw. Solobläsern des Mozarteumorchesters Salzburg, der Camerata Salzburg sowie der Salzburger Kammerphilharmonie, entwickelte sich in den vergangenen Jahren sehr schnell zu einem der gefragtesten Holzbläserquintette Österreichs. Konzerten in Österreich folgten bald Einladungen nach Deutschland, Frankreich, Finnland, Dänemark, Italien, Kroatien, Serbien, Belgien, Ungarn, Zypern und in die Türkei. Das Ventus Quintett überzeugt durch seine stilsicheren Interpretationen von Bläserkammermusik aus fünf Jahrhunderten. Im Repertoire finden sich neben den „Klassikern“ der Bläserquintett-Literatur auch zahlreiche gelungene Bearbeitungen für diese Besetzung. Feinfühliges Zusammenspiel, hohe Virtuosität, perfekte Intonation gepaart mit einer großen Klangvielfalt und Spielfreude zeichnet dieses Ensemble aus.

Moritz Plasse Flöte
Isabella Unterer Oboe
Gabor Lieli Klarinette
Johannes Hinterholzer Horn
Christoph Hipper Fagott

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart (1756 – 1791)

Ouvertüre zur Oper „Die Zauberflöte“

Joseph Haydn (1732 – 1809)

Divertimento B-Dur „Choral St.Antoni“

Claude Debussy (1862 – 1918)

Petite Suite

Ferenc Farkas (1905 – 2000)

Alte ungarische Tänze

Astor Piazzolla (1921 – 1992)

Histoire du Tango

Georges Bizet (1838 – 1875)

Carmen-Suite