Nächstes Konzert:
REISE NACH HOLLYWOOD | 22.09. | 18:00

Wiener Concert-Verein | Bild und Ton



Die Bildgalerie wird von Ihrem Browser nicht unterstützt.
Sie können alternativ Mozilla Firefox, Apple Safari, Google Chrome oder Opera verwenden.

Als „spontanes Geschenk für die warmherzige und Aufnahme“ (Zitat des Dirigenten) durch das Publikum in Hainburg, hat der Wiener Concert-Verein schon vor der Pause 3 Stücke aus Benjamin Brittens „Variationen über ein Thema von Frank Bridge“ gespielt. Franz Michael Fischer entführte auf der Violine in Piazzollas „4 Jahreszeiten aus Buenos Aires“ und riss damit die Besucher sosehr mit, dass nach einer geplanten Zugabe als weiteres Encore der letzte Satz aus Piazzollas Vier Jahreszeiten, der „Winter“, wiederholt wurde, was besonders viele Bravo-Rufe auslöste.

Mit diesem Programm gastierte der Wiener Concert-Verein auch im Kongresszentrum Villach und im Wiener Musikverein.