Nächstes Konzert:
SINGENDE KAMMERMUSIK | 17.11.18 | 18:00

OPERNGALA | 14.11.2015 | 18:00

Und wieder wird Hainburg – wie in all den Jahren zuvor – zum „Opernmekka“! Die Arien und Duette von Donizetti und Verdi, die wir Ihnen bieten wollen, zählen zum Besten und Beliebtesten der italienischen Oper, ein „Gefallen“ ist somit garantiert. Ein weiteres Argument für einen Besuch in der Kulturfabrik Hainburg sind die Mitwirkenden (Andrea Vizvári, Tomáš Juhás und Daniel Čapkovič) an diesem Liebestrank-/ Rigoletto-/ Traviata-Abend! Sie alle stammen aus der „jungen Riege“ am Nationaltheater Bratislava. Der Tenor Tomáš Juhas hat aber auch für seinen Hans in der Verkauften Braut in London und auf CDs höchstes Lob der Presse erhalten. Peter Valentovic, der als symphonische Erholungspausen Mendelssohn-Ohrwürmer ausgewählt hat, ist aktuell der favorisierte Dirigent von Edita Gruberova und wirkt u.a. an der Deutschen Oper Berlin.

Ausführende

Andrea Vizvári, Sopran
Tomáš Juhás, Tenor
Daniel Čapkovič, Bariton
Orchestermitglieder des Slowakischen Nationaltheaters Bratislava
Dirigent: Peter Valentovič

Aus dem Programm

Giuseppe Verdi (1813 – 1901)

Arien und Duette aus La Traviata und Rigoletto

Gaetano Donizetti (1797 – 1848)

Arien und Duette aus L’Elisir d´Amore

Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809 – 1847)

3 Sätze aus dem Sommernachtstraum