Nächstes Konzert:
SPIRIT OF HAYDN | 20.10.18 | 18:00

WEIHNACHTLICHE SAITENKLÄNGE | 12. Dezember

Zu diesem Konzert ist eine Bildergalerie verfügbar:
WEIHNACHTLICHE SAITENKLÄNGE | Bild und Ton

Einmal mehr gastiert in Hainburg ein junges Instrumentalensemble, dessen Auftritte von Publikum und Presse bereits bejubelt werden. Das Ensemble „Atout“ widmet sich u.a. Kammermusikwerken in Großbesetzungen, Idealbeispiel: Felix Mendelssohn-Bartholdys jugendfrisches, mitreißendes Streicheroktett. Mit einem Doppelquartett des aus Klosterneuburg stammenden Frühklassikers Johann Georg Albrechtsberger sollten sogar Raritäten-Fanatiker zufriedengestellt sein. Über Bachs weihnachtlich klingendes 3. Brandenburgisches Konzert in einer Spezialbearbeitung von Atout werden sich nicht nur Barock-Fans freuen!
Solist des Abends ist der Gitarrenvirtuose Armin Egger, der seit vielen Jahren immer wieder in Hainburg auftritt. Er wird diesmal mit einem Gitarre-Streicher-Quintett des in Madrid wirkenden Mozart-Zeitgenossen Luigi Boccherini die Kulturfabrik in spanischen Rhythmen vibrieren lassen. Steigerungsmöglichkeit bietet dann nur mehr Astor Piazzolla…

Ausführende

Atout – die Kammermusikgruppe

Armin Egger, Gitarre

Programm

Johann Georg Albrechtsberger (1736-1809)

Adagio und Fuge für zwei Streichquartette in C-Dur, op. 17

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)

Oktett für Streicher in Es-Dur, op. 20

Johann Sebastian Bach (1685-1750)

Brandenburgisches Konzert Nr. 3 in G-Dur, BWV 1048

Luigi Boccherini (1743-1805)

Gitarrenquintett No. 4 in D-Dur, G448 Fandango

Astor Piazzolla (1921-1992)

Invierno Porteño (Winter in Buenos Aires) Primavera Porteña (Frühling in Buenos Aires)