Nächstes Konzert:
TANGO DE SALÓN | 16.02.19 | 18:00

FILIGRAN UND VERKLÄRUNG | 24. März 2018 | 18:00 Uhr

Zu diesem Konzert ist eine Bildergalerie verfügbar:
FILIGRAN UND VERKLÄRUNG | Bilder

„Was Scheps tut, ist nicht hübsch und niedlich, sondern atemberaubend“, schrieb die FAZ über Olga Scheps, die sich in Hainburg gleich mit zwei Klavierkonzerten (Bach und Chopin) präsentieren wird. Ihr Album „Chopin“ brachte der jungen Pianistin einen ECHO Klassik als „Newcomerin des Jahres“ ein, ihre weiteren CDs rangieren in den Top Ten der Klassik-Szene. Am Pult des international renommierten Wiener Concert-Vereins (eine Kammerformation der Wiener Symphoniker) steht Jiři Rožeň aus Prag. Als Preisträger mehrerer internationaler Wettbewerbe gilt er als einer der vielseitigsten Dirigenten der jungen Generation. Mit Chopins 2. Klavierkonzert in der selten zu erlebenden Fassung für Streichorchester und Schönbergs „Verklärte Nacht“, erwartet Sie ein außergewöhnlicher Konzertabend.

Ausführende

Wiener Concert-Verein
Olga Scheps, Klavier
Dirigent: Jiří Rožeň

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart

Divertimento D-Dur KV 136

Frédéric Chopin

Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 f-Moll op. 21 (Arr. für Streicher: Ilan Rogoff)

Johann Sebastian Bach

Konzert für Cembalo, Streicher und B.c. f-Moll BWV 1056

Arnold Schönberg

Verklärte Nacht op. 4