Nächstes Konzert:
ROSEN, WALZER UND EIN FAUN | 09.03.19 | 18:00

ROSEN, WALZER UND EIN FAUN | 09. März 2019 | 18:00 Uhr

Alban Berg Ensemble Wien

Alban Berg Ensemble Wien

Große Werke in zeitgemäßer Kammerbesetzung zu präsentieren, das Publikum auf künstlerische Entdeckungsreisen mitzunehmen und Musik weltoffen, entdeckungsfreudig und poetisch zu kommunizieren: das sind die Leitlinien für die sieben Musikerinnen und Musiker des Alban Berg-Ensembles, das 2016 gegründet wurde. Hinter dem von der Alban Berg Stiftung verliehenen Ensemblenamen verbergen sich unter anderem die Mitglieder des renommierten Hugo-Wolf-Quartetts und die Pianistin Ariane Haering. Mit ihrer spannenden Programmauswahl wird die Formation in wechselnder Besetzung einen wunderschönen Weg durch österreichische, französische und deutsche Musikgefilde beschreiten.

Ausführende

Alban Berg Ensemble Wien
Sebastian Gürtler, Violine
Régis Bringolf, Violine
Subin Lee, Viola
Florian Berner, Violoncello
Silvia Careddu, Flöte
Alexander Neubauer, Klarinette
Ariane Haering, Klavier

Programm

Claude Debussy

Prélude à l’après-midi d’un faune (Bearb. von B. Webster)

Wolfgang Amadeus Mozart

Klarinetten-Quintett A-Dur, KV 581

Richard Strauss

Suite aus Der Rosenkavalier (Bearb. von R. Freisitzer)

Johann Strauß

Kaiserwalzer (Bearb. von A. Schönberg)