Nächstes Konzert:
DER HALTER | 16.03.24 | 18:00

AUSGERECHNET WEIHNACHTEN | Bilder

Fritz Karl, der zweifache Romy-Preisträger und beliebte Film- und TV-Schauspieler, eroberte mit seiner Lesung AUSGERECHNET WEIHNACHTEN das Publikum in der Kulturfabrik Hainburg im Sturm. Mit viel Freude, Humor und Gestenreichtum widmete sich der Publikumsliebling jenen Texten, die der angeblich stillsten Zeit des Jahres eine Absage mit Schmunzeln erteilen, darunter Heiteres von Joachim Ringelnatz und Heinz Erhardt oder Nachdenkliches von Robert Gernhardt und Gert Heidenreich, ebenso wie Texte von Daniel Glattauer. Für die stimmungsvolle musikalische Begleitung dieses literarischen Nachmittags sorgte das vielseitige Streichquartett Sonare Linz, mit einfallsreichen Bearbeitungen von internationaler weihnachtlicher Musik vom Barock bis heute.